HERZLICH WILLKOMMEN
Bild ist nicht verfügbar
LEBENSRAUM SCHULE
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Slider

Städtisches Marie-Therese-Gymnasium Erlangen

Menschlich Modern - Traditionell - Global

  • Informationen zum Anmeldung

     Meine Schule – das MTG!
     

    Sehr geehrte Eltern,

    die momentanen Umstände werden uns vermutlich keine persönliche Aufnahme Ihres Kindes erlauben. Wir bedauern das sehr, denn diese erste Kontaktaufnahme, für die wir uns immer sehr viel Zeit genommen haben, ist uns nicht möglich. So müssen wir Sie nun um folgende Vorgehensweise bitten:

    1.   Das WICHTIGSTE: Wir benötigen das ORIGINAL des ÜBERTRITTSZEUGNISSES.

    Aus diesem Grund müssen Sie uns DIESES ORIGINAL in einem verschlossenen DIN-A4-Umschlag zukommen lassen. Alle anderen unten aufgeführten Formulare oder vorzulegenden Nachweise (Geburtsurkunde und den Nachweis über die zweifache Masernimpfung genügen in Kopie, bitte auch die erste Seite des Impfpasses mit Namen des Kindes in Kopie beilegen) fügen Sie bei. Alle Anmeldebögen für die offene Ganztagesschule bitten wir Sie, in einem gesonderten DIN-A5-Briefumschlag zu sammeln und in den größeren Umschlag einzulegen.

    Für die ÜBERMITTLUNG all dieser Formulare und Nachweise gibt es die Möglichkeit eines Einwurfs in unseren Briefkasten am Haupteingang Schillerstraße oder per Post an unsere Adresse. Alle Unterlagen können ab 26. April eingeworfen oder per Post zugesendet werden und sollten bis zum 11. Mai bei uns eingegangen sein.

    2.   Sollten Sie uns gesonderte Informationen (z.B. das Vorliegen einer Legasthenie, anderer spezieller Nachteilsausgleiche o.Ä.) zu Ihrem Kind zur Kenntnis geben wollen, bitten wir, diese schriftlich dem Übertrittszeugnis beizulegen.

    3.   Wenn uns etwas unklar ist oder sich Schwierigkeiten für eine Aufnahme ergeben, werden wir auf Sie zukommen. Bekommen Sie bis zum 28. Mai keine Nachricht von uns, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Kind als aufgenommen gilt. Alle Kinder, die den Probeunterricht besuchen müssen, werden selbstverständlich rechtzeitig vorher von uns informiert.

    4.   Viele weitere für Sie vielleicht relevante Informationen (z.B. ob das Kind in eine gemeinsame Klasse mit der Freund*in kommt, etc.) erschließen sich für Sie aus unserem Anmeldebogen, den Sie bitte vollständig ausfüllen.

    5.   Alle Formulare, die Sie zur Anmeldung bei uns benötigen, finden Sie nun hier zum Download. Sollten Sie über keine Möglichkeit eines Ausdrucks verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

    Die Formulare zur Anmeldung in der offenen Ganztagesschule finden Sie auf unserer Homepage unter > Unsere Schule > Ganztagesschule. Bitte beachten Sie, dass diese Formulare erst in den kommenden Tagen bereitgestellt werden.

     

    Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und sind voller Zuversicht, ihnen einen schönen „Einstand“ bei uns bereiten zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. Kolb, StD

    Schulleiter

    Weiter
  • 1

Icon SZ kleinST - Liebe Freunde des MTGs, wir sind Die Baustelle, eure neue Schülerzeitung! Ihr fragt euch, was das für ein schräger Name ist? Man nennt sein Kind ja schließlich auch nicht Krankenhaus! Stimmt, deshalb haben wir in der Redaktion auch lange über Die Baustelle diskutiert – und fanden am Ende, dass die Vorteile des Namens die Nachteile überwiegen. Erstens entsteht auf einer Baustelle etwas Neues. Sie ist stets im Wandel, genau wie eine moderne Zeitung oder eine moderne Schule. Zweitens sind Teile des MTGs derzeit ja tatsächliche eine Baustelle und drittens heißt vermutlich keine andere Schülerzeitung so.

Das Logo für unsere Schülerzeitung hatten wir ausgeschrieben, daraufhin habt ihr uns viele stark umgesetzte Ideen geschickt.

In der engeren Auswahl waren die folgenden drei:

1. Die „Mini-Baustelle“ von Wendi Deng und Mia Schenk aus der 5e. Das Logo überzeugt uns dank vieler Details und einer Extraportion Fantasie. An den Inhalten der Zeitung wird hier sogar mit dem Kran gearbeitet.

2. „Die Baustelle“ von Anja Holzmann aus der Q11 ist von bestechender Klarheit und enthält trotzdem viele liebevolle Details. Man beachte die während der Bauarbeiten weggefräste rechte Ecke sowie die Farbgestaltung in Anlehnung an die Farben des MTGs.

3. „MTG“ von Lilli Guschlbauer aus der 5b erinnert auf den ersten Blick an ein Computerspiel aus den Neunzigerjahren. Die Darstellung der Baustellenfahrzeuge ist so einfach wie genial. Darüber hinaus hat uns das Zusammenspiel der Farben und die Bildaufteilung („Goldener Schnitt“) sehr gefallen.

Alle drei Arbeiten hätten es zweifelsohne verdient, unser Logo zu werden. Letztendlich haben wir uns für die Version von Lilli Guschlbauer entschieden, der wir hiermit ganz herzlich gratulieren! Den Preis, ein 20-Euro-Gutschein für „Müller“, kannst du dir bei Herrn Schmidt-Tychsen im Lehrerzimmer abholen, sobald der Präsenzunterricht für deine Jahrgangsstufe wieder beginnt. Für Wendi Deng, Mia Schenk und Anja Holzmann haben wir ebenfalls ein kleines Dankeschön, welches sie sich bei Herrn Schmidt-Tychsen abholen können.

Die Redaktion

PS: In den kommenden Wochen veröffentlichen wir jede Woche mindestens einen Text an dieser Stelle. Schaut also wieder vorbei auf unserer Schul-Homepage!

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Keine Termine