gesch MTG 3Der Freundeskreis wurde 1949 als gemeinnütziger Verein gegründet. Seine Aufgabe damals war, die Not zu lindern:
Er sorgte für Brennholz und Schulmilch.

Nun 70 Jahre später: Der Freundeskreis hilft noch immer!
 
Die heutigen Aufgaben zielen daraufhin, die Schülerinnen und Schüler in ihren sozialen Kompetenzen in ihrer kreativen Entfaltung in ihrer Freude am Unterricht zu fördern und zu stärken.
Dazu sind viele Helfer -- z.B. Eltern, Ehemalige, Lehrer und Freunde des MTG -- nötig.

 Mit einem Mindestbeitrag von 25 € pro Jahr gehören auch Sie dazu - auch Einzelspenden sind willkommen.

Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar:  Bis zu einem Betrag von 100 € reicht der Überweisungsbeleg, für höhere Beträge stellt der Freundeskreis gerne Spendenquittungen aus.