Dre - Die besinnliche Zeit hat begonnen und auch am MTG ist es den Schülerinnen und Schülern gelungen, alle Besucher des Weihnachtsbasars auf diese einzustimmen.

Ein Teil fand wie im letzten Jahr wieder im Freien und im Schein von mindestens 1000 kleinen Lichtern statt. Der Regen hat rechtzeitig geendet, sodass Würstchen gegrillt, Suppe gegessen und Punsch getrunken werden konnte. Die übrigen Stände verteilten sich im Erdgeschoss. So gab es auch in der Schule in jedem Raum etwas anderes zu entdecken.

Wie der Nikolaus konnte sich die SMV auf ein Heer von freiwilligen Helfern stützen, denen an dieser Stelle ganz herzlich gedankt sei und so wurde auch der diesjährige Basar in ungewohnten Örtlichkeiten ein schöner Erfolg! Der Erlös geht in diesem Jahr an die Klinikclowns, die in ganz Franken Kinderkliniken besuchen und ein Lachen ins Gesicht der jungen Patienten zaubern (https://clownprojekt.de).

Nun wünscht die SMV der gesamten Schulfamilie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!