„Die Baustelle“ - Dr. Florian Janik gerät richtig ins Schwärmen, als wir ihn nach „seiner“ Stadt fragen. Der Oberbürgermeister Erlangens beschreibt das Lebensgefühl der „offenen, kleinen Großstadt“, die auch „international ist“ und blickt mit uns in die Zukunft, in der er „dieses Flair nicht nur 2037, sondern auch 2050“ erhalten will. Für das Doppel-Interview mit unserer Schülerzeitung „Die Baustelle“ hat sich der gebürtige Erlanger über eine Stunde lang Zeit genommen – genau wie unser Schulleiter Armin Kolb. Letzterer verrät in dem Interview, wie herausfordernd seine „berühmten ersten 100 Tage im Amt“ während der Corona-Pandemie waren, er skizziert seine Vision der Schule von morgen und nimmt Stellung zur Kritik am deutschen Bildungswesen.

Wir haben uns (schweren Herzens) dazu entschieden, das wirklich spannende und humorvolle Gespräch auf gut 20 Minuten zusammenzuschneiden und hier als Kurzversion zu veröffentlichen. Die Originalversion, in der ihr viel Persönliches von unseren Interviewpartner erfahrt, findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=8vqTD40mo04

Viel Spaß beim Reinhören wünschen

Elena Scheer (6c) und Leonhard Lüdke (Q11)