Fahrten

Unvergessliche Momente...

für viele Schülerinnen und Schüler gehören die gemeinsamen Fahrten zu den Höhepunkten der Schulzeit.

Unser Fahrtenkonzept stellt sicher, dass neben den vielen Fahrten mit der Klasse auch erlebnisreiche Unternehmungen in jahrgangsübergreifenden Gruppen möglich werden. Dank der großzügigen Unterstützung des Freundeskreises ist auch die Finanzierung langfristig gesichert. Im Mittelpunkt stehen auch hier unsere Schülerinnen und Schülerr. Neben den außerunterrichtlichen Lerngelegenheiten lässt sich der Zusammenhalt stärken und ein gelungenes Miteinander einüben.

Unser Fahrtenkonzept

 

Besuch der SIEMENS - Hauptversammlung

Am Dienstag, den 26. Januar, durften ausgewählte, wirtschaftsinteressierte Schülerinnen und Schüler aller 10. Klassen und aus der Q 11 die SIEMENS-Hauptversammlung in München zu besuchen.
Dabei handelt es sich um die größte Hauptversammlung einer in Deutschland ansässigen Aktiengesellschaft. Nachdem also Aufbau und Organe einer AG im Unterricht noch einmal thematisiert worden sind,  fuhren wir um 7:30 Uhr mit einer Gruppe der Werner-von-Siemens Realschule und Referendaren des Ohm- Gymnasiums  gen Süden.
In der Münchner Olympiahalle angekommen,

Weiterlesen ...

Dr. Söder begrüßt Schüler des MTG

Im Rahmen des "Lernortes Staatsregierung" begrüßte Finanz-und Heimatminister Dr. Markus Söder 33 SuS des Städt. MTG gemeinsam mit Staatssekretär Albert Füracker im Nürnberger Heimatministerium. "Das vor etwa zwei Jahren neu gegründete Heimatministerium ist Leistungszentrum für den ländlichen Raum. Das Haus am Lorenzer Platz in Nürnberg hat sich zum Dreh-und Angelpunkt für Konzepte und Strategien für den ländlichen Raum entwickelt", stellte Söder bei der Begrüßung fest. Der Staatsminister lieferte einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben des Heimatministeriums  und beantwortete anschließend die zahlreichen Fragen des SuS der 10. Jahrgangsstufe.

Weiterlesen ...

Fahrtenkonzept

Unsere Fahrten und Exkursionen

5. Klassen:

  • 5 Tage Schullandheim

6. Klassen

  • Theater Pfütze (JGSt 6)
  • 1 fester Exkursionstag

7. Klassen:

  • 5 Tage Skilager

8. Klassen:

  • 3 Tage Teamgipfel in Volkersberg
  • Napoleon Ausstellung Ingolstadt
  • Wärmeheizkraftwerk Erlangen

9. Klassen

  • zur KZ Gedenkstätte Dachau
  • zum Heimatministerium
  • Ausbildung im Rahmen von "Netzgänger"

10. Klassen:

11. Klassen:

  • 6 Tage Studienfahrt
  • 3 Tage Brüssel (für ausgewählte SchülerInnen)
  • 3 Tage Videoseminar (für ausgewählte Schülerinnen)
  • Besuch im EAM Lab
  • Geographie Exkursion

Jahrgangsstufenübergreifende Fahrten

  •  3 Tage Chor und Orchesterfahrt Weikersheim
  •  3 Tage SMV Fahrt (für KlassensprecherInnen)

Schüleraustausch in JaGSt 9/10

  • Rennes
  • Besiktas