MTG World Stage presents: „Distracted”! - Im Rahmen unseres P-Seminars „Let´s Act“ unter der Leitung von Frau Sunder und Regieassistentin Alix Travelin hatten wir es uns zur Aufgabe gemacht, das englische Theaterstück „Distracted“ von Lisa Loomer zu produzieren. Wir haben dabei nicht nur das Stück selbst ausgesucht und einstudiert, sondern auch viele organisatorische Tätigkeiten, wie die Flyer und Finanzen, gemeinsam geregelt.


Dabei haben wir selbst gemerkt, wie aktuell unser Theaterstück ist und wie es für das tägliche Leben von Bedeutung ist, da man sich sehr bemühen muss, nicht „distracted“ (abgelenkt) zu sein.
Das Stück handelt von dem 9-jährigen Jesse, der vielleicht, vielleicht aber auch nicht, ADHS hat und seiner Mutter, die verzweifelt nach einer Lösung für die Probleme ihres Sohnes sucht. Dabei wird sie von vielen Ärzten und Bekannten beraten, welche aber selbst oft abgelenkt sind oder ihre eigenen Probleme haben.
Abschließend können wir sagen, dass uns allen die Produktion sehr viel Spaß gemacht hat und wir uns auch sehr über unser tolles Publikum gefreut haben!


Elisa von Issendorff und Sarah Pommer;
Fotos: Inga Sunder und Rasmus Walter

Theater Nachberichte

  • All
  • Theaternachbericht
  • Veranstaltung
  • Ästhetische Bildung
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all