Haus & Hof

Turnhallenbau beschlossen

Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass der Stadtrat mit seinem Beschluss vom 26.03.2015 zum Bau einer Zweifachturnhalle auf dem Gelände des Pausenhofs nicht den Bitten und Argumenten der Schule entsprochen hat.
Nachdem diejenige Bauvariante, die verlorene Pausenfläche durch eine Dachnutzung wieder wettgemacht hätte – übrigens die nach einhelligem Urteil beste Lösung – aus Kostengründen verworfen wurde, wurde auch dem Gesuch auf Prüfung eines anderen, aber schulnahen Standortes nicht entsprochen, da trotz des Baukörpers die Mindestpausenhoffläche von drei Quadratmetern pro Schüler gegeben sei.

Weiterlesen ...