Deutsch

 

Am MTG angekommen

Bo - Unter dem Motto „In der neuen Schule ankommen – Sich kennen lernen und verständigen“ haben unsere diesjährigen Fünftklässler im Rahmen des Deutschunterrichtes zahlreiche Interviews mit an der Schule tätigen Personen geführt. Schulleitung, Lehrer, Mitschüler, Mitarbeiter von Verwaltung oder Ganztagesbetreuung u. v. a. m. stellten sich bereitwillig allen Fragen unserer Jüngsten. Auf der Grundlage dieser Gespräche sind Plakate entstanden, die Einblicke in vielerlei Facetten des MTG gewähren. 

Heute: Frau Altmann, Lehrkraft für Mathematik, Physik und Informatik

Vorlesewettbewerb Stadtentscheid

Am Mittwoch, dem 21. Februar 2018 fand der Vorlesewettbewerb der Stadt Erlangen am Emmy-Noether-Gymnasium statt. Jedes Jahr treffen sich dort die besten Vorleser der 6. Klassenstufe aller Erlanger Schulen. Viele talentierte LeserInnen haben zuerst aus einem bekannten Buch und dann aus einem unbekannten Buch vorgelesen.

Weiterlesen ...

Lesewettbewerb - Stadtentscheid

Nach der Schule am 15. Februar 2017 sind wir, Karen (Begleiterin) und Paula (Vorleserin), ins Kaiser-Wilhelm gegangen, um uns mit einem Schnitzel zu stärken. Danach fuhren wir ins Emmy-Noether-Gymnasium zum Stadtentscheid des Lesewettbewerbs.

Um 14.30 Uhr ging es los, alle Vorleser mussten eine Startnummer ziehen. Ich zog die Startnummer 10 von 10. Zuerst waren alle anderen neun Vorleser mit dem vorbereiteten Text an der Reihe. Als Letztes kam ich, ich setzte mich an den Tisch und begann aus dem Buch „City Crime – Puppentanz in Prag“ vorzulesen.

Weiterlesen ...