Die seit 1995 auf dem Dach des naturwissenschaftlichen Trakts bestehende Photovoltaikanlage ist wieder in Betrieb.
Die Anschaffung eines Wechselrichters und die Wiederinbetriebnahme wurden gefördert und finanziert durch das Projekt "Solarsupport - Erneuerbare Energien sichtbar machen!“.

Der durch die Solaranlage erzielte Ertrag und Umweltschutzbeitrag können täglich hier eingesehen werden.