Physik

Willkommen bei der Fachschaft Physik!

 

Grundschullehrer für einen Tag

Grundschule Bubenreuth zu Gast am MTG

Icon MintIm Zusammenhang mit dem Projekt zu Hans Geiger und der Radioaktivität besuchten die Schüler der 1/2 c aus Bubenreuth die 9a. Sowohl die Grundschüler als auch wir hatten Vorträge und Materialien vorbereitet, die wir uns gegenseitig präsentierten.

Nach einem kurzen Kennenlernspiel begannen die 1.&2.-Klässler damit, uns selbstgemalte Bilder, die die Lebensumstände Hans Geigers näherbrachten, zu zeigen. Anschließend erzählten sie uns, was sie bereits über Hans Geiger und die Radioaktivität wussten. Obwohl wir erstaunt waren, wie viel unsere kleinen Besucher schon alles gelernt hatten, hielten wir zur Vertiefung einen Vortrag über den Atomaufbau.

Weiterlesen ...

Masterclasses – Teilchenforscher für einen Tag

Icon MintIm Genfer Forschungszentrum CERN knallten vor zwei Jahren die Sektkorken, als am Teilchenbeschleuniger LHC das lang gesuchte „Gottesteilchen“ (Higgs-Boson) entdeckt wurde. Fachleute aus aller Welt hatten dem Ereignis entgegengefiebert, denn vom LHC erhoffen sie sich neue Erkenntnisse über den Anfang und Aufbau der Welt. Im Rahmen des bundesweiten "Netzwerks Teilchenwelt" haben nun auch Schülerinnen und Schüler des W-Seminars Physik CERN die Gelegenheit bekommen, an dieser Entdeckung teilzuhaben.

Weiterlesen ...

Projekttag: Traum | Vision 2017 MINT meets Kunst

Welche Träume und Visionen haben Kinder und Jugendliche in Erlangen? Offenbar richtig viele!

Der Projekttag war ein voller Erfolg: Mehr als 700 Schülerinnen und Schüler haben sich in den vergangenen Monaten mit dem Thema "Traum | Vision" auf verschiedenste Art und Weise fächerübergreifend auseinandergesetzt und sich am Donnerstag, den 13. Juli 2017 einem breiten Publikum präsentiert.

Eine Übersicht aller Projekte finden Sie noch einmal in unserem Programmheft zum Nachlesen. Weitere Informationen zum Projekt "Traumraum Deutschland" finden Sie auf der Homepage der Kunstlehrerin Petra von Stromberg.

Weiterlesen ...

Testspace zur Experimenta

Icon MintAb 2019 wird man die Experimenta in Heilbronn in neuen Dimensionen erleben können – als größtes Science Center in Deutschland. Sie verfügt künftig über neun Labore mit modernster Ausstattung sowie über ein Schülerforschungszentrum und einen Science Maker Space für junge innovative Macher.

Auf rund 25.000 Quadratmetern bietet die neue Experimenta dann eine deutschlandweit einzigartige Erlebniswelt, mit einem faszinierenden Spektrum an Angeboten für Fans von Naturwissenschaft und Technik und steht damit in einer Reihe mit den großen Science Centern in Europa.

Weiterlesen ...

Das Energiesparhaus - Projekt der Klasse 9d

DIE IDEE

Icon MintWir (die Klasse 9d, mit unserer Chemielehrerin Birgit Turowski, dem Informatikcrack Sascha Knoll und unserem Physiklehrer Axel Fischer) haben versucht, das Thema „Vision vom besseren Wohnen“ anzugehen. Gerade in unserer Generation sind Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zentrale Themen.

Wir haben daher beschlossen, moderne Energiesparhäuser experimentell unter die Lupe zu nehmen und mit dem Energieverbrauch konventioneller Häuser zu vergleichen.

Dazu haben wir zwei Häuser aus Holz gebaut, beide mit gleicher Grundfläche und gleichem umbauten Raum. Für das erste Haus steht ein klassisches Einfamilienhaus der 70er Jahre Modell, für das zweite Haus ein modernes mit Pultdach, Vollwärmeschutz und Photovoltaikanlage. Als Energieverbraucher werden Glühlampen bzw. LEDs eingesetzt.

Weiterlesen ...

Solaranlage wieder am Netz

Die seit 1995 auf dem Dach des naturwissenschaftlichen Trakts bestehende Photovoltaikanlage ist wieder in Betrieb.
Die Anschaffung eines Wechselrichters und die Wiederinbetriebnahme wurden gefördert und finanziert durch das Projekt "Solarsupport - Erneuerbare Energien sichtbar machen!“.

Der durch die Solaranlage erzielte Ertrag und Umweltschutzbeitrag können täglich hier eingesehen werden.