Brüssel-Fahrt der Q11 (10.-12.12.17)

Am Sonntag, den 10.12.2017, brechen wir - ca. 30 Schüler und Schülerinnen der 11. Jahrgangsstufe in Begleitung von Frau Drescher und Herrn Dr. Barth - um 6 Uhr morgens gen Brüssel auf, wo wir letztendlich am frühen Nachmittag ankommen. Anschließend besuchen wir nach einer kurzen Erholungspause den Brüsseler Weihnachtsmarkt, der allerdings aus Sicherheitsgründen vom Marktplatz „Grand Place“ in die Seitenstraßen verlegt worden ist. Unsere Vorweihnachtsstimmung wird leider durch sintflutartige Regenfälle etwas getrübt; dennoch verleben wir alle einen schönen Abend, dessen Gestaltung uns von unseren Lehrkräften selbst überlassen worden ist.

Weiterlesen ...

Politik geht auch mich an!

Mit diesem Gedanken im Kopf bekamen am 30.11.2017 einige Schüler der 10. Klassen des Marie-Therese- Gymnasiums Erlangen die Chance einen Tag im  Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat in Nürnberg zu verbringen und einen Einblick in die Aufgaben und Themenschwerpunkte dieser Institution zu bekommen.

Angefangen hat alles mit der Frage: Was ist eigentlich Heimat? Klar, dort wo man sich wohl, sicher und eben beheimatet fühlt; allerdings hat uns Herr Koch, der die Begrüßung, Einführung und die Gesaltung des Vormittags übernahm, erklärt, dass es weitaus komplizierter sei diesen Begriff zu definieren. Heimat bedeute nämlich im Sinne der Politik gleichwertige Lebensverhältnisse zu schaffen und alle Regionen Bayerns interessant zu gestalten und zu fördern.

Weiterlesen ...

Aufstieg der AfD? Nicht bei uns!

Am 24.09.2017 fanden - wie alle vier Jahre - die Bundestagswahlen statt. Sie stellen die Grundlage unserer Demokratie dar, denn durch freie Wahlen kann jeder einzelne Einfluss auf die Politik des Landes nehmen. Aber leider ist das Wahlrecht keine Selbstverständlichkeit.

Um die Relevanz dieses Privilegs auch schon Jugendlichen zu vermitteln, gibt es seit 1999 die Juniorwahlen, die sich seitdem zum größten Schulprojekt für politische Bildung in Deutschland entwickelt haben.

Weiterlesen ...