Fake News – Auf der Suche nach der Wahrheit

Am 24. April besuchten wir mit etwa 70 Schüler*innen aus dem ganzen Landkreis Erlangen-Höchstadt die Kreisjugendkonferenz im Gemeindezentrum Bubenreuth, wo wir unter anderem das Thema „Fake News“ diskutierten und Auskunft über die Einstellung des Landrats zu momentan politisch relevanten Themen erhielten.

Nach einer kurzen Begrüßung durch einen Mitarbeiter des Jugendamts Erlangen-Höchstadt setzten wir uns in Workshops mit den verschiedenen Aspekten des Themas „Fake News“ auseinander. Nach einer Präsentation der Ergebnisse im Plenum hörten wir noch einen sehr interessanten und informativen Vortrag durch den Medienwissenschaftler Ernst Schulten, in dem er uns mit dem Prinzip der Filterblase und Datensicherheit im Internet vertraut machte. Der freiberufliche Referent für Social Media erklärte uns kurz, aber einleuchtend, die Mechanismen des World Wide Web.

Am Nachmittag bestand für uns die Möglichkeit dem Landrat Herrn Alexander Tritthart die Anliegen unserer Mitschüler*innen näher zu bringen. Die Fragestunde wurde aber auch dazu genutzt dem Landrat Fragen zu hochaktuellen Themen wie z.B. die Legalisierung von Cannabis bis hin zum Polizeiaufgabengesetz und den ÖPNV-Entwicklungen zu stellen.

Alles in allem war dieser Tag hochinformativ und hat uns dazu gebracht unseren Umgang mit den modernen Medien zu überdenken.

Lola Vortmeyer, Marie Dengler

Lehrkräfte Sozialkunde am MTG

Barth Dr., Erwin
Barth Dr., Erwin
Deutsch / Geschichte / Sozialkunde
Kürzel:Bar
Bösl, Karl-Heinz
Bösl, Karl-Heinz
Deutsch / Geschichte / Sozialkunde
Kürzel:Bs
Teufel, Florian
Teufel, Florian
Deutsch / Geschichte / Sozialkunde
Kürzel:Tfl
Fachbetreuung G./Sk., Personalrat