Fächer

Am Dienstag, den 18. 07. 2017, hatten wir (Evelyn Scheu 10c und Anton Guhr 10b) die Gelegenheit, an der Aktion „Schüler als Bosse 2017“ teilzunehmen, einervon den Wirtschaftsjunioren Erlangen jährlich organisierten Aktion,

an der Schülerinnen und Schüler teilnehmen dürfen, die im Wirtschaftsunterricht der neunten und zehnten Klasse großes Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge gezeigt und sich durch ihre Mitarbeit empfohlen haben.

An diesem Tag wurden wir unter Berücksichtigung unserer angegebenen Interessen verschiedenen Unternehmen zugeteilt, bei denen wir einen Tag lang den Arbeitsalltag eines Unternehmers und seine vielfältigen Aufgaben mitverfolgen konnten.

Evelyn hat bei dem Familienunternehmen „naturafit“, einer apothekenexklusiv liefernden Manufaktur für Mikronährstoffe hineinschnuppern dürfen.

Bei „naturafit“ konnte man sich einen Eindruck vom Marketing und von der Produktion der Nährstoffkapseln verschaffen und durfte außerdem selbst einige Kapseln herstellen und das Rohstoff-und Kapsellager sowie den Ort des Versands besichtigen.

Anton hatte die Chance, bei der VR-Bank Erlangen-Höchststadt den beiden Vorständen über die Schultern zu gucken und sie mit Fragen zu löchern. Hier ergab sich nicht wirklich die Möglichkeit, großartig selber Hand anzulegen, allerdings war es   extrem informativ, die Menschen, die unser Geld verwalten und (hoffentlich mehren) einen Tag lang aus nächster Nähe zu beobachten.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es noch eine Art Abendgala, zu der alle 70 teilnehmenden Schüler der Aktion inklusive Arbeitgeber und Sponsoren nach Herzogenaurach eingeladen worden waren.

Die Teilnahme an diesem informativen Tag wurde durch eine Urkunde bestätigt; nach Motivationsreden der Veranstalter und des Mitglieds des Bundestags und Parlamentarischen Staatssekretärs im Wirtschaftsministerium, Hr. Stefan Müller, ließen wir den Abend bei einem schmackhaften Buffet ausklingen.

Verfasser: Evelyn Scheu, Anton Guhr (im Juli 2017 beide in der Jahrgangsstufe 10); Michael Paproth (betreuende Lehrkraft)