Anmeldung

Termin: Dienstag, 07. Mai 2019, von 8 – 18 Uhr im 1. OG des Schulgebäudes. Bitte beachten Sie, dass das Parken auf dem Schulhof leider nicht gestattet ist.

Bitte bringen Sie mit:

  • ­ das Übertrittszeugnis im Original
  • ­ bei Übertritt von einer Mittelschule bzw. Realschule das Halbjahreszeugnis
  • ­ Geburts-/Abstammungsurkunde oder Familienstammbuch im Original (nur zur Einsicht)
  • ­ bei geschiedenen Eltern den Sorgerechtsbeschluss. Sollten Sie das gemeinsame Sorgerecht haben, müssen beide Elternteile auf der Anmeldung unterschreiben. Alternativ ist die Vorlage einer Einverständniserklärung des nicht anmeldenden Elternteils möglich.
  • ­ und - falls möglich - Ihr Kind :) !

Für Schülerinnen und Schüler, denen im Übertrittszeugnis die Eignung für den Besuch eines Gymnasiums nicht bestätigt wird bzw. die eine Privatschule besuchen, findet der Probeunterricht vom 14. Mai – 16. Mai 2019 am Gymnasium Fridericianum statt. Ein Merkblatt zum Probeunterricht wird bei der Anmeldung ausgeteilt.

Das Sekretariat steht für Auskünfte im Voraus unter der Tel. 09131/ 970029-0 gerne zur Verfügung.

Alle Anmeldeformulare stehen für Sie im Formular-Center zum Download bereit. Diese können ausgefüllt zur Anmeldung mitgebracht werden.

Fr., 13.15-14.45 | Hr. Luft | Klasse 8-10

Der Mittelstufenchor des Marie-Therese-Gymnasiums unter der Leitung von Harald Luft steht allen Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8 bis 10 offen. Geprobt wird einmal die Woche eine Doppelstunde, das Repertoire des Chors umfasst alle Epochen und Gattungen der Chormusik von Gregorianik bis zur klassischen Moderne sowie Jazz und Pop.

Der Chor singt sowohl a capella als auch Werke mit Chor und Orchester aus der Konzertliteratur. Regelmäßig wird ausgewählten Schülern die Möglichkeit, gegeben auch kleinere solistische Aufgaben zu übernehmen, und besonders leistungsfähige Choristen können anspruchsvollere Werke in einem Extrachor zusätzlich einstudieren und zur Aufführung bringen.

Mindestens viermal im Jahr beweist der Chor – zusammen mit dem Oberstufen-Vokalensemble - bei Schulkonzerten im Advent und Sommer sowie Auftritten bei Schulveranstaltungen seine Leistungsfähigkeit. In den letzten Jahren wurde er auch zu Konzerten mit dem Siemens-Orchester und der Camerata Franconia zu Auftritten in der Heinrich-Lades-Halle eingeladen.